Artikel 13 bedroht das freie Internet, wie wir es kennen!

Noch ist es nicht zu spät. Es ist wichtig jetzt zu handeln!

Petition gegen Artikel 13 Gegen Artikel 13 auf die Straße gehen (spiegel.de) Mehr Informationen zu Artikel 13 (Video)

Ich fürchte, grad unter Menschen möchtest du, ein Mensch zu sein verlernen. (Gotthold Ephraim Lessing)

Like oder teile dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Google Plus!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Der mitleidigste Mensch ist der beste Mensch. (Gotthold Ephraim Lessing)
Der mitleidigste Mensch ist der beste Mensch. (Gotthold Ephraim Lessing)
Kein Mensch muss müssen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Kein Mensch muss müssen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Lass dich den Teufel bei einem Haare fassen, und du bist sein auf ewig.
Lass dich den Teufel bei einem Haare fassen, und du bist sein auf ewig. (Gotthold Ephraim Lessing)
Perlen bedeuten Thränen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Perlen bedeuten Thränen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Perlen bedeuten Tränen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Perlen bedeuten Tränen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Was ist ein Held ohne Menschenliebe? (Gotthold Ephraim Lessing)
Was ist ein Held ohne Menschenliebe? (Gotthold Ephraim Lessing)
Tu, was du nicht lassen kannst! (Gotthold Ephraim Lessing)
Tu, was du nicht lassen kannst! (Gotthold Ephraim Lessing)
Es ist Arznei, nicht Gift, was ich dir reiche. (Gotthold Ephraim Lessing
Es ist Arznei, nicht Gift, was ich dir reiche. (Gotthold Ephraim Lessing)




Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!