Berühmte Eifersucht Zitate

7 berühmte Zitate über Eifersucht

Egal ob lustige Eifersuchtzitate oder Zitate zum Thema Eifersucht zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Eifersuchtzitate zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

Neid und Eifersucht sind die Schamteile der menschlichen Seele. (Friedrich Nietzsche)

Eifersucht, die Begleiterin der Liebe, hat dagegen brennende Eile, alles zu glauben, was nicht erfreut. Nicht durch Tatsachen allein, schon durch Schatten und Träume läßt sie sich schrecken. (Francesco Petrarca)

In der Flamme der Eifersucht wendet man gleich dem Skorpione den vergifteten Stachel gegen sich selber - doch ohne den Erfolg des Skorpions. (Friedrich Nietzsche)

Denn überall, wo größere Hoffnungen sind, da findet auch heftigerer Neid statt, gefährlicherer Hass und heimtückischere Eifersucht. (Lukian von Samosata)

Der Schmerz der Eifersucht ist deshalb so bitter, weil die Eitelkeit sich gegen ihn sträubt. (Stendhal)

Eifersucht ist eine Leidenschaft, // Die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. (Franz Grillparzer)

Wenn die Lieb' ist eifersüchtig, // so bekommt die hundert Augen, // doch es sind nicht zwei darunter, // die grad' aus zu sehen taugen. (Wilhelm Müller)

Eifersuchtzitate als Bilder!

Viele Eifersucht Zitatbilder, tolle kostenlose Eifersuchtbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Neid und Eifersucht sind die Schamteile der menschlichen Seele. (Friedri
Neid und Eifersucht sind die Schamteile der menschlichen Seele. (Friedrich Nietzsche)
Eifersucht, die Begleiterin der Liebe, hat dagegen brennende Eile, alles
Eifersucht, die Begleiterin der Liebe, hat dagegen brennende Eile, alles zu glauben, was nicht erfreut. Nicht durch Tatsachen allein, schon durch Schatten und Träume läßt sie sich schrecken. (Francesco Petrarca)
In der Flamme der Eifersucht wendet man gleich dem Skorpione den vergift
In der Flamme der Eifersucht wendet man gleich dem Skorpione den vergifteten Stachel gegen sich selber - doch ohne den Erfolg des Skorpions. (Friedrich Nietzsche)
Denn überall, wo größere Hoffnungen sind, da findet auch heftigerer Neid
Denn überall, wo größere Hoffnungen sind, da findet auch heftigerer Neid statt, gefährlicherer Hass und heimtückischere Eifersucht. (Lukian von Samosata)
Der Schmerz der Eifersucht ist deshalb so bitter, weil die Eitelkeit sic
Der Schmerz der Eifersucht ist deshalb so bitter, weil die Eitelkeit sich gegen ihn sträubt. (Stendhal)
Eifersucht ist eine Leidenschaft, // Die mit Eifer sucht, was Leiden sch
Eifersucht ist eine Leidenschaft, // Die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. (Franz Grillparzer)
Wenn die Lieb' ist eifersüchtig, // so bekommt die hundert Augen, // doc
Wenn die Lieb' ist eifersüchtig, // so bekommt die hundert Augen, // doch es sind nicht zwei darunter, // die grad' aus zu sehen taugen. (Wilhelm Müller)



Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK