Noch einen Schritt vom Ziele, oder noch gar nicht ausgelaufen sein, ist im Grunde eines. (Gotthold Ephraim Lessing)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Noch einen Schritt vom Ziele, oder noch gar nicht ausgelaufen seyn, ist
Noch einen Schritt vom Ziele, oder noch gar nicht ausgelaufen seyn, ist im Grunde eines. (Gotthold Ephraim Lessing)
[...] daß man den Künstler dann erst recht lobt, wenn man über sein Werk
[...] daß man den Künstler dann erst recht lobt, wenn man über sein Werk sein Lob vergißt. (Gotthold Ephraim Lessing)
Ich fürchte, grad unter Menschen möchtest du, ein Mensch zu sein verlern
Ich fürchte, grad unter Menschen möchtest du, ein Mensch zu sein verlernen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Laß dich den Teufel bey Einem Haare fassen; und du bist sein auf ewig? (
Laß dich den Teufel bey Einem Haare fassen; und du bist sein auf ewig? (Gotthold Ephraim Lessing)
Lass dich den Teufel bei einem Haare fassen, und du bist sein auf ewig.
Lass dich den Teufel bei einem Haare fassen, und du bist sein auf ewig. (Gotthold Ephraim Lessing)
Tu, was du nicht lassen kannst! (Gotthold Ephraim Lessing)
Tu, was du nicht lassen kannst! (Gotthold Ephraim Lessing)
Es ist Arznei, nicht Gift, was ich dir reiche. (Gotthold Ephraim Lessing
Es ist Arznei, nicht Gift, was ich dir reiche. (Gotthold Ephraim Lessing)
Nicht so redlich, wäre redlicher. (Gotthold Ephraim Lessing)
Nicht so redlich, wäre redlicher. (Gotthold Ephraim Lessing)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!