In diesen Heil'gen Hallen kennt man die Rache nicht (Emanuel Schikaneder)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ein Weiser prüft und achtet nicht, was der gemeine Pöbel spricht. (Emanu
Ein Weiser prüft und achtet nicht, was der gemeine Pöbel spricht. (Emanuel Schikaneder)
Zur Liebe will ich dich nicht zwingen, doch geb’ ich dir die Freiheit ni
Zur Liebe will ich dich nicht zwingen, doch geb’ ich dir die Freiheit nicht. (Emanuel Schikaneder)
Bei Männern, welche Liebe fühlen, fehlt auch ein gutes Herze nicht. (Ema
Bei Männern, welche Liebe fühlen, fehlt auch ein gutes Herze nicht. (Emanuel Schikaneder)
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt. (Blaise Pascal)
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt. (Blaise Pascal)
Dem, der kennt der Menschen Leid und Not, Ist Sterben ja der Übel größte
Dem, der kennt der Menschen Leid und Not, Ist Sterben ja der Übel größtes nicht. (Antoinette Deshoulières)
Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen. (Johann
Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Nicht hoffe, wer des Drachen Zähne Sä't, // Erfreuliches zu ärnten. Jede
Nicht hoffe, wer des Drachen Zähne Sä't, // Erfreuliches zu ärnten. Jede Unthat // trägt ihren Rache-Engel schon, // die böse Hoffnung, unter ihren Herzen. (Friedrich Schiller)
Dem Irrthum, Freund, entgehst du nicht; // Doch läßt dich Irrthum Wahrhe
Dem Irrthum, Freund, entgehst du nicht; // Doch läßt dich Irrthum Wahrheit ahnen. (Emanuel Geibel)