In Wahrheit heißt etwas wollen, ein Experiment machen, um zu erfahren, was wir (Friedrich Nietzsche)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

»Glaube« heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist. (Friedrich Nietzsche)
»Glaube« heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist. (Friedrich Nietzsche)
Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen. (Friedri
Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen. (Friedrich Nietzsche)
Uns etwas verbieten heißt uns danach lüstern machen. (Michel de Montaign
Uns etwas verbieten heißt uns danach lüstern machen. (Michel de Montaigne)
Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese.
Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese. (Friedrich Nietzsche)
Jede Vorstellung ist eine Verallgemeinerung, und diese gehört dem Denken
Jede Vorstellung ist eine Verallgemeinerung, und diese gehört dem Denken an. Etwas allgemein machen, heißt, es denken. (Georg Wilhelm Friedrich Hegel)
Macht wollen sie und zuerst das Brecheisen der Macht, viel Geld - diese
Macht wollen sie und zuerst das Brecheisen der Macht, viel Geld - diese Unvermögenden! (Friedrich Nietzsche)
Etwas Kurz-Gesagtes kann die Frucht und Ernte von vielem Lang-Gedachten
Etwas Kurz-Gesagtes kann die Frucht und Ernte von vielem Lang-Gedachten sein. (Friedrich Nietzsche)
Die Menge auf etwas aufmerksam machen heißt: dem gesunden Menschenversta
Die Menge auf etwas aufmerksam machen heißt: dem gesunden Menschenverstand auf die Spur zu helfen. (Gotthold Ephraim Lessing)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!