Artikel 13 bedroht das freie Internet, wie wir es kennen!

Noch ist es nicht zu spät. Es ist wichtig jetzt zu handeln!

Petition gegen Artikel 13 Gegen Artikel 13 auf die Straße gehen (spiegel.de) Mehr Informationen zu Artikel 13 (Video)

Lobenswerte Eigenschaften nennen wir Tugenden. (Aristoteles)

Like oder teile dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Google Plus!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Tugenden! Wer weiß, was Tugenden sind? Du nicht, ich nicht, niemand. (Os
Tugenden! Wer weiß, was Tugenden sind? Du nicht, ich nicht, niemand. (Oscar Wilde)
Wer mit den Tugenden und Kenntnissen, die er erwirbt, seine Seele vervol
Wer mit den Tugenden und Kenntnissen, die er erwirbt, seine Seele vervollkommnet, gleicht den Menschen des Mythos, die alles Sterbliche ablegten, indem sie sich von Ambrosia ernährten. Wer aber das Außerordentliche des Wesens nur auf äußere Eigenschaften gründet, gleicht den Titanen, die sich für Götter hielten, weil sie groß gewachsen waren. (C...
Wenn du aber die menschlichen Dinge mit Vernunft betrachtest und auf das
Wenn du aber die menschlichen Dinge mit Vernunft betrachtest und auf das wirklich Gute, Lobenswerte und Bleibende siehst, dann wirst du weit davon entfernt sein, auch nur etwas von den begehrenswerten und irdischen Dingen für glückselig und beneidenswert zu halten. (Basilius der Große)
Den Tugenden benachbart sind die Laster. (Hieronymus)
Den Tugenden benachbart sind die Laster. (Hieronymus)
Der Lohn der Tugenden liegt in ihnen selbst."  (Seneca d.J.)
Der Lohn der Tugenden liegt in ihnen selbst."  (Seneca d.J.)
Der Lohn der Tugenden liegt in ihnen selbst. (Seneca d.J.)
Der Lohn der Tugenden liegt in ihnen selbst. (Seneca d.J.)
Man wird am besten für seine Tugenden bestraft. (Friedrich Nietzsche)
Man wird am besten für seine Tugenden bestraft. (Friedrich Nietzsche)
Mit manchen guten Eigenschaften ist es wie mit den Sinnen. Wer sie nicht
Mit manchen guten Eigenschaften ist es wie mit den Sinnen. Wer sie nicht hat, kann sie weder wahrnehmen noch verstehen. (François de La Rochefoucauld)




Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!