Das Christentum hat die erotische Mahlzeit um die Vorspeise der Neugier bereichert und durch die Nachspeise der Reue verdorben. (Karl Kraus)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Auch das erotische Kunstwerk hat Heiligkeit. (Egon Schiele)
Auch das erotische Kunstwerk hat Heiligkeit. (Egon Schiele)
Werden Anblick, Verkehr und Umgang miteinander genommen, so löst sich di
Werden Anblick, Verkehr und Umgang miteinander genommen, so löst sich die erotische Leidenschaft auf. (Epikur)
Die Liebe besteht zu drei Viertel aus Neugier. (Giacomo Casanova)
Die Liebe besteht zu drei Viertel aus Neugier. (Giacomo Casanova)
Männer heiraten aus Überdruß, Frauen aus Neugier. Beide werden enttäusch
Männer heiraten aus Überdruß, Frauen aus Neugier. Beide werden enttäuscht. (Oscar Wilde)
Reue ist Verstand, der zu spät kommt. (Ernst von Feuchtersleben)
Reue ist Verstand, der zu spät kommt. (Ernst von Feuchtersleben)
Das Brandmal aller Sklaven ist die Reue. (Otto Erich Hartleben)
Das Brandmal aller Sklaven ist die Reue. (Otto Erich Hartleben)
Wir werden mit dem Christentum in noch stärkerer Form als bisher fertig
Wir werden mit dem Christentum in noch stärkerer Form als bisher fertig werden müssen. Mit diesem Christentum, dieser größten Pest, die uns in der Geschichte anfallen konnte, die uns für jede Auseinandersetzung schwach gemacht hat, müssen wir fertig werden. Wenn es unsere Generation nicht tut, würde es sich, glaube ich, noch lange hinziehen. Wir...
Die Christenheit hat, ohne es recht selber zu merken, das Christentum ab
Die Christenheit hat, ohne es recht selber zu merken, das Christentum abgeschafft; daraus ergibt sich, daß, wenn etwas geschehen soll, versucht werden muß, das Christentum wieder in die Christenheit einzuführen. (Søren Kierkegaard)