Werden Anblick, Verkehr und Umgang miteinander genommen, so löst sich die erotische Leidenschaft auf. (Epikur)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Leidenschaft dagegen wünscht sich kein Mensch. Denn wer will sich in Ket
Leidenschaft dagegen wünscht sich kein Mensch. Denn wer will sich in Ketten legen lassen, wenn er frei sein kann? (Immanuel Kant)
Auch das erotische Kunstwerk hat Heiligkeit. (Egon Schiele)
Auch das erotische Kunstwerk hat Heiligkeit. (Egon Schiele)
Denn wo Gespenster Platz genommen, // Ist auch der Philosoph willkommen.
Denn wo Gespenster Platz genommen, // Ist auch der Philosoph willkommen. // Damit man seiner Kunst und Gunst sich freue, // Erschafft er gleich ein Dutzend neue. (Johann Wolfgang von Goethe)
Genau genommen, leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart. Die meisten
Genau genommen, leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben. (Jonathan Swift)
Das Christentum hat die erotische Mahlzeit um die Vorspeise der Neugier
Das Christentum hat die erotische Mahlzeit um die Vorspeise der Neugier bereichert und durch die Nachspeise der Reue verdorben. (Karl Kraus)
Ein Mensch, der um anderer willen, ohne dass es seine eigene Leidenschaf
Ein Mensch, der um anderer willen, ohne dass es seine eigene Leidenschaft, sein eigenes Bedürfnis ist, sich um Geld oder Ehre oder sonst etwas abarbeitet, ist immer ein Tor. (Johann Wolfgang von Goethe)
Der Umgang mit Altersgenossen ist angenehmer, der mit Älteren sicherer.
Der Umgang mit Altersgenossen ist angenehmer, der mit Älteren sicherer. (Ambrosius von Mailand)
In diesem Augenblick ging über die Brücke ein geradezu unendlicher Verke
In diesem Augenblick ging über die Brücke ein geradezu unendlicher Verkehr. (Franz Kafka)