Wer vieler Dinge bedarf, hat schon viel. (Aulus Gellius)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ihr Mut wächst; die Tugend wird gestärkt durch die Wunde. (Aulus Gellius
Ihr Mut wächst; die Tugend wird gestärkt durch die Wunde. (Aulus Gellius)
Ich sehe einen Bart und einen Mantel, aber noch keinen Philosophen. (Aul
Ich sehe einen Bart und einen Mantel, aber noch keinen Philosophen. (Aulus Gellius)
Die Wahrheit (ist) eine Tochter der Zeit. (Mit der Zeit kommt die Wahrhe
Die Wahrheit (ist) eine Tochter der Zeit. (Mit der Zeit kommt die Wahrheit ans Licht) (Aulus Gellius)
Die Wahrheit (ist) eine Tochter der Zeit." (Mit der Zeit kommt die Wahrh
Die Wahrheit (ist) eine Tochter der Zeit." (Mit der Zeit kommt die Wahrheit ans Licht.) (Aulus Gellius)
Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen. (Oscar Wilde)
Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen. (Oscar Wilde)
Die Neigung der Menschen, kleine Dinge für wichtig zu halten, hat sehr v
Die Neigung der Menschen, kleine Dinge für wichtig zu halten, hat sehr viel Großes hervorgebracht. (Georg Christoph Lichtenberg)
Ist ein falscher Gedanke nur einmal kühn und klar ausgedrückt, so ist da
Ist ein falscher Gedanke nur einmal kühn und klar ausgedrückt, so ist damit schon viel gewonnen. (Ludwig Wittgenstein)
Wer so viel Hass, Neid, Verleumdung, Wut, Liebe, Bewunderung und Streit
Wer so viel Hass, Neid, Verleumdung, Wut, Liebe, Bewunderung und Streit erntete wie Karl May, verdiente es schon um dieser Kraft willen, gehört zu werden. (Hermann Bahr)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!