Vielleicht ginge es besser, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen, wenn die Menschen an der Leine und die Hunde an der Religion geführt würden. Die Hundswut könnte in gleichem Maße abnehmen wie die Politik. (Karl Kraus)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Was Gott dem Menschen, ist der Mensch dem Hunde. (Frank Wedekind)
Was Gott dem Menschen, ist der Mensch dem Hunde. (Frank Wedekind)
Dem Hunde, wenn er gut gezogen, // Wird selbst ein weiser Mann gewogen.
Dem Hunde, wenn er gut gezogen, // Wird selbst ein weiser Mann gewogen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Dem Hunde, wenn er gut gezogen, wird selbst ein weiser Mann gewogen. (Jo
Dem Hunde, wenn er gut gezogen, wird selbst ein weiser Mann gewogen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Zu Aachen langweilen sich auf der Straß // die Hunde, sie flehn untertän
Zu Aachen langweilen sich auf der Straß // die Hunde, sie flehn untertänig: // Gib uns einen Fußtritt, o Fremdling, das wird // vielleicht uns zerstreuen ein wenig. (Heinrich Heine)
Schlimmer ist es, wenn ein Lügner die Wahrheit sagt, als wenn ein Liebha
Schlimmer ist es, wenn ein Lügner die Wahrheit sagt, als wenn ein Liebhaber der Wahrheit lügt, schlimmer wenn ein Menschenhasser Bruderliebe übt, als wenn ein Liebhaber der Menschen einmal vom Haß überwältigt wird. Besser als die Wahrheit im Munde des Lügners ist noch die Lüge, besser als die Tat der Bruderliebe des Menschenfeindes ist der Haß. ...
Und die wichtigste Frage ist diejenige nach dem Wesen des Menschen selbe
Und die wichtigste Frage ist diejenige nach dem Wesen des Menschen selber: Den Menschen erkennen, den Menschen verstehen, mit den Menschen auskommen, mit den Menschen gemeinsam leben können. Das ist schließlich dasjenige, wohin im Grunde alles menschliche Denken doch tendieren muss, wenn der Mensch nicht den Boden unter den Füßen verlieren will....
Ein Volk ohne Gesetze gleicht einem Menschen ohne Grundsätze. (Karl Salo
Ein Volk ohne Gesetze gleicht einem Menschen ohne Grundsätze. (Karl Salomo Zachariae)
O, hättest du vom Menschen besser stets gedacht, du hättest besser auch
O, hättest du vom Menschen besser stets gedacht, du hättest besser auch gehandelt! (Friedrich Schiller)