Kein Mensch bekämpft die Freiheit; er bekämpft höchstens die Freiheit der anderen. (Karl Marx)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Der Mensch ist denselben Gesetzen unterworfen wie die Natur. Macht und F
Der Mensch ist denselben Gesetzen unterworfen wie die Natur. Macht und Freiheit sind identisch. (Karl Marx)
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Pa
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden. Nicht wegen des Fanatismus der »Gerechtigkeit«, sondern weil all das Belebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine Wir...
Der Güte Gottes verdanken wir in unserem Lande drei kostbare Dinge: die
Der Güte Gottes verdanken wir in unserem Lande drei kostbare Dinge: die Freiheit des Gewissens, die Freiheit der Rede und die Klugheit, keine davon in Anspruch zu nehmen. (Mark Twain)
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Pa
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit des anders Denkenden. Nicht wegen des Fanatismus der »Gerechtigkeit«, sondern weil all das Belehrende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine W...
Eine jede Handlung ist recht, die oder nach deren Maxime die Freiheit de
Eine jede Handlung ist recht, die oder nach deren Maxime die Freiheit der Willkür eines jeden mit jedermanns Freiheit nach einem allgemeinen Gesetze zusammen bestehen kann. (Immanuel Kant)
Freiheit ist die Freiheit zu sagen, dass zwei plus zwei vier ist. Wenn d
Freiheit ist die Freiheit zu sagen, dass zwei plus zwei vier ist. Wenn das gewährt ist, folgt alles weitere. (George Orwell)
Das erste Gesetz des guten Tones ists: Schone fremde Freiheit. Das zweyt
Das erste Gesetz des guten Tones ists: Schone fremde Freiheit. Das zweyte: zeige selbst Freiheit. Die pünktliche Erfüllung beider ist ein unendlich schweres Problem, aber der gute Ton fodert sie unerlaßlich, und sie macht allein den vollendeten Weltmann. (Friedrich Schiller)
Die Arbeiter haben kein Vaterland. (Karl Marx)
Die Arbeiter haben kein Vaterland. (Karl Marx)

Schon alle Weihnachtsgeschenke gekauft?

Nur noch , , und bis Weihnachten!
Entdecke jetzt passende Geschenke für Frauen, Männer und Kinder sowie tolle Ideen und Weihnachtsschmuck!




Jetzt den Weihnachts-Geschenkefinder entdecken! Nein Danke!