Gib dem Leiden Ausdruck, und es wächst Dir ans Herz. Gib der Freude Ausdruck, und sie versetzt dich in Taumel. (Oscar Wilde)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Kunst ist immer und durchaus Ausdruck der Persönlichkeit. (Erich Mühsam)
Kunst ist immer und durchaus Ausdruck der Persönlichkeit. (Erich Mühsam)
Du willst, dass es Freude bereitet, dich zu loben, denn du hast uns zu d
Du willst, dass es Freude bereitet, dich zu loben, denn du hast uns zu dir hin geschaffen und ruhelos ist unser Herz, bis es ruht in dir. (Augustinus von Hippo)
Die Schrift ist unveränderlich und die Meinungen sind oft nur ein Ausdru
Die Schrift ist unveränderlich und die Meinungen sind oft nur ein Ausdruck der Verzweiflung darüber. (Franz Kafka)
Auf ihrer höchsten Warte und in ihren erhabensten Schöpfungen ist echte
Auf ihrer höchsten Warte und in ihren erhabensten Schöpfungen ist echte Dichtung der Ausdruck und die Begleiterscheinung echter Religion. (Walt Whitman)
Alles geschieht in der Welt der Poesie wegen, die Geschichte ist der all
Alles geschieht in der Welt der Poesie wegen, die Geschichte ist der allgemeinste Ausdruck dafür, das Schicksal führt das große Schauspiel auf. (Achim von Arnim)
Eine Majorität hat viele Herzen, aber ein Herz hat sie nicht - ein König
Eine Majorität hat viele Herzen, aber ein Herz hat sie nicht - ein König hat ein Herz für sich, was Leiden mitempfindet. (Otto von Bismarck)
Was aber ist denn dies mein Selbst? Wollte ich von einem ersten Augenbli
Was aber ist denn dies mein Selbst? Wollte ich von einem ersten Augenblick sprechen, einem ersten Ausdruck dafür, so ist meine Antwort: es ist das Abstrakteste von allem, das doch in sich zugleich das Konkreteste von allem ist - es ist die Freiheit. (Søren Kierkegaard)
Leiden liegt in der menschlichen Natur; aber wir leiden nie, oder zumind
Leiden liegt in der menschlichen Natur; aber wir leiden nie, oder zumindest sehr selten, ohne die Hoffnung auf Heilung zu nähren; und die Hoffnung selbst ist eine Freude. (Giacomo Casanova)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!