Das Vaterland ist dort, wo es gut ist. (Cicero)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Das Vaterland kann einen Jeden von uns entbehren, aber Keiner von uns da
Das Vaterland kann einen Jeden von uns entbehren, aber Keiner von uns das Vaterland. (Iwan Sergejewitsch Turgenew)
An’s Vaterland, an’s theure, schließ dich an, // Das halte fest mit dein
An’s Vaterland, an’s theure, schließ dich an, // Das halte fest mit deinem ganzen Herzen. // Hier sind die starken Wurzeln deiner Kraft, // Dort in der fremden Welt stehst du allein, // Ein schwankes Rohr, das jeder Sturm zerknickt. (Friedrich Schiller)
Ein Wahrzeichen nur gilt: das Vaterland zu erretten! (Homer)
Ein Wahrzeichen nur gilt: das Vaterland zu erretten! (Homer)
Die Arbeiter haben kein Vaterland. (Karl Marx)
Die Arbeiter haben kein Vaterland. (Karl Marx)
Ich sterbe für mein Vaterland, ich habe ein reines Gewissen. (Wilhelm Ca
Ich sterbe für mein Vaterland, ich habe ein reines Gewissen. (Wilhelm Canaris)
Im Hause muss beginnen, was leuchten soll im Vaterland (Jeremias Gotthel
Im Hause muss beginnen, was leuchten soll im Vaterland (Jeremias Gotthelf)
Achte jedes Mannes Vaterland, doch das deinige liebe! (Gottfried Keller)
Achte jedes Mannes Vaterland, doch das deinige liebe! (Gottfried Keller)
Wie dem Adler der Himmel offen steht, so ist dem tüchtigen Mann die ganz
Wie dem Adler der Himmel offen steht, so ist dem tüchtigen Mann die ganze Welt das Vaterland. (Euripides)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!