Wer nicht ein wenig Leid zu ertragen weiß, muss damit rechnen, viel zu leiden. (Jean-Jacques Rousseau)

Teile jetzt dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Teile diesen Spruch auf Pinterest!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Wer nicht ein wenig Leid zu ertragen weiß, muss damit rechnen, viel zu l
Wer nicht ein wenig Leid zu ertragen weiß, muss damit rechnen, viel zu leiden." – (Jean-Jacques Rousseau)
Bevor man beobachtet, muss man sich Regeln für seine Beobachtungen mache
Bevor man beobachtet, muss man sich Regeln für seine Beobachtungen machen." – (Jean-Jacques Rousseau)
Bevor man beobachtet, muss man sich Regeln für seine Beobachtungen mache
Bevor man beobachtet, muss man sich Regeln für seine Beobachtungen machen. (Jean-Jacques Rousseau)
Die Vergröberung macht Gegenstände nicht hassenswert, sondern nur lächer
Die Vergröberung macht Gegenstände nicht hassenswert, sondern nur lächerlich. (Jean-Jacques Rousseau)
Das Vertrauen erhebt die Seele. (Jean-Jacques Rousseau)
Das Vertrauen erhebt die Seele. (Jean-Jacques Rousseau)
Der Leib hat so wie der Geist seine Bedürfnisse." – (Jean-Jacques Rousse
Der Leib hat so wie der Geist seine Bedürfnisse." – (Jean-Jacques Rousseau)
Der Leib hat so wie der Geist seine Bedürfnisse. (Jean-Jacques Rousseau)
Der Leib hat so wie der Geist seine Bedürfnisse. (Jean-Jacques Rousseau)
Der Zustrom von Gästen zerstört die Gastfreundschaft. (Jean-Jacques Rous
Der Zustrom von Gästen zerstört die Gastfreundschaft. (Jean-Jacques Rousseau)




Am 14. Februar ist Valentinstag!

Schon alle Geschenke gekauft?

Entdecke jetzt passende Geschenke für Sie und Ihn!




Jetzt mehr Geschenke entdecken!Nein Danke!



Teile dieses Bild Bild schließen