Perlen bedeuten Tränen. (Gotthold Ephraim Lessing)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Perlen bedeuten Thränen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Perlen bedeuten Thränen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Was ist ein Held ohne Menschenliebe? (Gotthold Ephraim Lessing)
Was ist ein Held ohne Menschenliebe? (Gotthold Ephraim Lessing)
Tu, was du nicht lassen kannst! (Gotthold Ephraim Lessing)
Tu, was du nicht lassen kannst! (Gotthold Ephraim Lessing)
Es ist Arznei, nicht Gift, was ich dir reiche. (Gotthold Ephraim Lessing
Es ist Arznei, nicht Gift, was ich dir reiche. (Gotthold Ephraim Lessing)
Macht denn nur das Blut den Vater? (Gotthold Ephraim Lessing)
Macht denn nur das Blut den Vater? (Gotthold Ephraim Lessing)
Ich brauche keine Gnade, ich will Gerechtigkeit. (Gotthold Ephraim Lessi
Ich brauche keine Gnade, ich will Gerechtigkeit. (Gotthold Ephraim Lessing)
Nicht so redlich, wäre redlicher. (Gotthold Ephraim Lessing)
Nicht so redlich, wäre redlicher. (Gotthold Ephraim Lessing)
Erröten macht die Hässlichen so schön. (Gotthold Ephraim Lessing)
Erröten macht die Hässlichen so schön. (Gotthold Ephraim Lessing)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!