Nur wer keine irdischen Eltern hat, braucht himmlische Eltern. (Ludwig Feuerbach)

Teile jetzt dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Teile diesen Spruch auf Pinterest!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ähnliche Zitate

Nur wer keine irdischen Eltern hat, braucht himmlische Eltern. (Ludwig F
Nur wer keine irdischen Eltern hat, braucht himmlische Eltern. (Ludwig Feuerbach)
Obwohl beide, die Eltern und der Lehrer, ihren Teil zur Erziehungsarbeit
Obwohl beide, die Eltern und der Lehrer, ihren Teil zur Erziehungsarbeit beitragen können – die Eltern korrigieren die Mängel der Schule, der Lehrer korrigiert die häuslichen Mängel -, ist dennoch nicht von der Hand zu weisen, dass in unseren grossen Städten und unter modernen sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen der grössere Teil der Veran...
Obwohl beide, die Eltern und der Lehrer, ihren Teil zur Erziehungsarbeit
Obwohl beide, die Eltern und der Lehrer, ihren Teil zur Erziehungsarbeit beitragen können – die Eltern korrigieren die Mängel der Schule, der Lehrer korrigiert die häuslichen Mängel -, ist  dennoch nicht von der Hand zu weisen, dass in unseren  grossen Städten und unter modernen sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen der grössere Teil  der Ve...
Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit. (Ludwig Feuerbach)
Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit. (Ludwig Feuerbach)
Die Kinder müssen die Eltern erziehen. (Karl Marx)
Die Kinder müssen die Eltern erziehen. (Karl Marx)
Deinen Eltern zu schmeicheln zögere nicht. (Thales von Milet)
Deinen Eltern zu schmeicheln zögere nicht. (Thales von Milet)
Deinen Eltern zu schmeicheln zögere nicht. - Bruno Snell: (Thales von M
Deinen Eltern zu schmeicheln zögere nicht.  - Bruno Snell: (Thales von Milet)
Was du den Eltern Gutes tust, das erwarte selbst im Alter von deinen Kin
Was du den Eltern Gutes tust, das erwarte selbst im Alter von deinen Kindern. (Thales von Milet)



Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX