Jeder Mensch will glücklich werden; das ist falsch. Jeder Mensch soll glücklich machen; das ist richtig. (Karl May)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Das Kind, der Knabe, der Mensch überhaupt soll kein anderes Streben habe
Das Kind, der Knabe, der Mensch überhaupt soll kein anderes Streben haben, als auf jeder Stufe ganz das zu sein, was diese Stufe fordert; [...] denn nur die genügende Entwickelung des Menschen in und auf jeder vorhergehenden früheren bewirkt, erzeugt eine genügende vollendete Entwickelung jeder folgenden spätern Stufe. (Friedrich Fröbel)
Jeder Mensch sollte Künstler sein. Alles kann zur schönen Kunst werden.
Jeder Mensch sollte Künstler sein. Alles kann zur schönen Kunst werden. (Novalis)
Jeder Mensch kommt mit einer sehr großen Sehnsucht nach Herrschaft, Reic
Jeder Mensch kommt mit einer sehr großen Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen sowie mit einem starken Hang zum Nichtstun auf die Welt. So möchte jeder das Geld und die Frauen oder Mädchen der anderen haben, mochte er ihr Gebieter sein, sie allen seinen Launen gefügig machen und nichts oder zumindest nur sehr angenehme Dinge tun. (Vo...
Ganz im Gegensatz zum kategorischen Imperativ, dass jeder Mensch als Sel
Ganz im Gegensatz zum kategorischen Imperativ, dass jeder Mensch als Selbstzweck, nicht als Mittel zu betrachten sei, ist die Frau in der alten Sexualmoral bisher nicht als Mensch, als Seele, als Persönlichkeit gewertet worden, sondern als Sache, als Leib, als Mittel zum Genuss oder Kindergebärerin. (Helene Stöcker)
Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht: irgend Einem gefällt er. (Fr
Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht: irgend Einem gefällt er. (Friedrich Hebbel)
Alle deine Gewichte sind falsch, und alle sind dennoch richtig. Wir werd
Alle deine Gewichte sind falsch, und alle sind dennoch richtig. Wir werden dich also nicht anzeigen! Wir glauben, daß alle deine Gewichte richtig sind. Ich bin der große Eichmeister. (Joseph Roth)
Jeder Mensch ist eine Melodie. Lieben heißt: sie innehaben. Ich bin für
Jeder Mensch ist eine Melodie. Lieben heißt: sie innehaben. Ich bin für dich, du bist für mich ein Lied. (Franz Werfel)
Ein Mensch kann nicht Alles wissen, aber etwas muß jeder haben, was er o
Ein Mensch kann nicht Alles wissen, aber etwas muß jeder haben, was er ordentlich versteht. (Gustav Freytag)