Gib mir Keuschheit und Enthaltsamkeit - aber jetzt noch nicht. (Augustinus von Hippo)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große
Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande (Augustinus von Hippo)
Liebe und tu, was du willst. (Augustinus von Hippo)
Liebe und tu, was du willst. (Augustinus von Hippo)
Rom hat gesprochen, der Fall ist beendet. (Augustinus von Hippo)
Rom hat gesprochen, der Fall ist beendet. (Augustinus von Hippo)
England mit seinen Aristokraten geht jetzt immerhin zugrunde, freie Geis
England mit seinen Aristokraten geht jetzt immerhin zugrunde, freie Geister haben jetzt im Notfall noch einen besseren Zufluchtsort; würde auch ganz Europa ein einziger Kerker, so gäbe es noch immer ein anderes Loch zum Entschlüpfen, das ist Amerika und gottlob! das ist noch größer als der Kerker selbst. (Heinrich Heine)
Es wird das Jetzt gezeigt, dieses Jetzt. Jetzt; es hat schon aufgehört z
Es wird das Jetzt gezeigt, dieses Jetzt. Jetzt; es hat schon aufgehört zu sein, indem es gezeigt wird; das Jetzt, das ist, ist ein anderes als das gezeigte, und wir sehen, daß das Jetzt eben dieses ist, indem es ist, schon nicht mehr zu sein. Das Jetzt, wie es uns gezeigt wird, ist es ein gewesenes, und dies ist seine Wahrheit; es hat nicht die ...
Nicht immer sind es Mut und Keuschheit, die die Männer mutig machen und
Nicht immer sind es Mut und Keuschheit, die die Männer mutig machen und die Weiber keusch. (François de La Rochefoucauld)
Was sind alle Orgien des Bacchus gegen die Räusche dessen, der sich züge
Was sind alle Orgien des Bacchus gegen die Räusche dessen, der sich zügellos der Enthaltsamkeit ergibt! (Karl Kraus)
Frühe Hingabe und späte Keuschheit - kein Talent für Termine. (Emil Gött
Frühe Hingabe und späte Keuschheit - kein Talent für Termine. (Emil Gött)