Die Tat ist vergangen, die Denkmäler bleiben. (Ovid)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Vergangen sei vergangen // Und Zukunft ewig fern; // In Gegenwart gefang
Vergangen sei vergangen // Und Zukunft ewig fern; // In Gegenwart gefangen // Verweilt die Liebe gern. (Clemens Brentano)
Mein Plan ist es, mich zu beeilen, vergangen zu sein. (Oliver Cromwell)
Mein Plan ist es, mich zu beeilen, vergangen zu sein. (Oliver Cromwell)
Trau nicht, was die Zukunft bringt — // Was vergangen ist, sei todt — //
Trau nicht, was die Zukunft bringt — // Was vergangen ist, sei todt — // Im lebend'gen Heute ringe, // In dir Muth und ob dir Gott! (Henry Wadsworth Longfellow)
Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht
Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht ein Tag vergangen ist seit der Krieg begann, an dem ich nicht für sie gebetet habe. (Robert Edward Lee)
Die Hoffnung ist es, die die Liebe nährt. (Ovid)
Die Hoffnung ist es, die die Liebe nährt. (Ovid)
Um geliebt zu werden, sei liebenswürdig. (Ovid)
Um geliebt zu werden, sei liebenswürdig. (Ovid)
Der Tropfen höhlt den Stein. (Ovid)
Der Tropfen höhlt den Stein. (Ovid)
Keusch ist, die niemand gefragt hat. (Ovid)
Keusch ist, die niemand gefragt hat. (Ovid)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!