Die Kunst ist der Übergang aus der Natur zur Bildung, und aus der Bildung zur Natur. (Friedrich Hölderlin)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Sich mitzuteilen ist Natur; Mitgeteiltes aufzunehmen, wie es gegeben wir
Sich mitzuteilen ist Natur; Mitgeteiltes aufzunehmen, wie es gegeben wird, ist Bildung. (Johann Wolfgang von Goethe)
Kunst ist eine freie Nachahmung der Natur mit Bewusstsein, das höchste Z
Kunst ist eine freie Nachahmung der Natur mit Bewusstsein, das höchste Ziel der Kunst ist eine verschönte Natur. (Sophie Mereau)
So verschieden die äußere Bildung der Menschen ist, so verschieden ist a
So verschieden die äußere Bildung der Menschen ist, so verschieden ist auch ihre innere Natur, ihr Leben und ihre Wünsche. (Karoline von Günderrode)
Vollkommene Kunst wird wieder zur Natur. (Immanuel Kant)
Vollkommene Kunst wird wieder zur Natur. (Immanuel Kant)
Es ist offensichtlich, daß der Staat ein Werk der Natur ist und der Mens
Es ist offensichtlich, daß der Staat ein Werk der Natur ist und der Mensch von Natur aus ein staatenbildendes Lebewesen [ (Aristoteles)
Es ist offensichtlich, daß der Staat ein Werk der Natur ist und der Mens
Es ist offensichtlich, daß der Staat ein Werk der Natur ist und der Mensch von Natur aus ein staatenbildendes Lebewesen. (Aristoteles)
Alle Natur befindet sich im Krieg miteinander oder mit der äusseren Natu
Alle Natur befindet sich im Krieg miteinander oder mit der äusseren Natur. (Charles Darwin)
Ganz in dem Ewigen der Natur versunken, finden wir uns selbst ohne Furch
Ganz in dem Ewigen der Natur versunken, finden wir uns selbst ohne Furcht, als Natur, und retten die Freiheit, indem wir sie hingeben. (Henrich Steffens)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!