Der Wille Gottes, Zufluchtsort der Unwissenheit (Baruch de Spinoza)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Verehrung ist Liebe zu jemandem, den wir bewundern. (Baruch de Spinoza)
Verehrung ist Liebe zu jemandem, den wir bewundern. (Baruch de Spinoza)
Gott oder auch die Natur (Baruch de Spinoza)
Gott oder auch die Natur (Baruch de Spinoza)
Nur freie Menschen sind einander wahrhaft dankbar. (Baruch de Spinoza)
Nur freie Menschen sind einander wahrhaft dankbar. (Baruch de Spinoza)
Worauf wir nur mit Spinoza antworten können: Ignorantia non est argument
Worauf wir nur mit Spinoza antworten können: Ignorantia non est argumentum, die Unwissenheit ist kein Beweisgrund. (Friedrich Engels)
Alle Körper sind entweder in Bewegung oder in Ruhe. (Baruch de Spinoza)
Alle Körper sind entweder in Bewegung oder in Ruhe. (Baruch de Spinoza)
Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig. (B
Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig. (Baruch de Spinoza)
Nichts geschieht in der Natur, was derselben als Schlechtigkeit zugerech
Nichts geschieht in der Natur, was derselben als Schlechtigkeit zugerechnet werden kann. (Baruch de Spinoza)
Wir können von der Dauer unseres Körpers nur eine höchst inadäquate Erke
Wir können von der Dauer unseres Körpers nur eine höchst inadäquate Erkenntnis haben. (Baruch de Spinoza)