Der Spötter Witz kann nichts verächtlich machen, was wirklich nicht verächtlich ist. (Friedrich von Bodenstedt)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Also soll das endliche Ich streben, alles was in ihm möglich ist, wirkli
Also soll das endliche Ich streben, alles was in ihm möglich ist, wirklich […] zu machen. (Friedrich Wilhelm Joseph Schelling)
Ohne Witz [...] kann man nicht auf die Menschheit wirken. (Ludwig Börne)
Ohne Witz [...] kann man nicht auf die Menschheit wirken. (Ludwig Börne)
Der Zeitungsschreiber selbst ist wirklich zu beklagen, // Gar öfters wei
Der Zeitungsschreiber selbst ist wirklich zu beklagen, // Gar öfters weiß er nichts, und oft darf er nichts sagen. (Johann Wolfgang von Goethe)
Ungöttlich ist Haß, // und göttlich nur die Liebe! (Friedrich von Bodens
Ungöttlich ist Haß, // und göttlich nur die Liebe! (Friedrich von Bodenstedt)
Der Witz ist das Epigramm auf den Tod eines Gefühls. (Friedrich Nietzsch
Der Witz ist das Epigramm auf den Tod eines Gefühls. (Friedrich Nietzsche)
Wer Weisheit übt, legt Andern keinen Zwang auf (Friedrich von Bodenstedt
Wer Weisheit übt, legt Andern keinen Zwang auf (Friedrich von Bodenstedt)
Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht
Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht ein Tag vergangen ist seit der Krieg begann, an dem ich nicht für sie gebetet habe. (Robert Edward Lee)
Wer die Welt will recht verstehn, Muß ihr klar in's Auge sehn. (Friedric
Wer die Welt will recht verstehn, Muß ihr klar in's Auge sehn. (Friedrich von Bodenstedt)