Der Freiheit Weg geht durch des Todes Schmerz! (Theodor Körner)

Teile jetzt dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Teile diesen Spruch auf Pinterest!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Frisch auf, mein Volk! Die Flammenzeichen rauchen, // Hell aus dem Norde
Frisch auf, mein Volk! Die Flammenzeichen rauchen, // Hell aus dem Norden bricht der Freiheit Licht. (Theodor Körner)
Denn durch das Schaffen des Mannes kommt in der Regel Geld ins Haus, dur
Denn durch das Schaffen des Mannes kommt in der Regel Geld ins Haus, durch das Wirtschaften der Frau aber geht das meiste drauf. (Xenophon)
Diese Glücksrechnung geht die Liebe nichts an. Vielleicht bereiten wir e
Diese Glücksrechnung geht die Liebe nichts an. Vielleicht bereiten wir einander Schmerz. Weiser ist es, nicht zu lieben. Liebe ist alogisch, und wir kämpfen gegen sie an, aber sie ist stärker als unsere Logik, und das ist ihr Zauber. (Eduard von Keyserling)
Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauc
Solange es geht, muss man Milde walten lassen, denn jeder kann sie brauchen. (Theodor Fontane)
Die Edelsten leiden den meisten Schmerz. Auch der Schmerz wählt den best
Die Edelsten leiden den meisten Schmerz. Auch der Schmerz wählt den besten Boden. (Friedrich Hebbel)
Vergiß die treuen Toten nicht und schmücke // Auch unsre Urne mit dem Ei
Vergiß die treuen Toten nicht und schmücke // Auch unsre Urne mit dem Eichenkranz! (Theodor Körner)
Wer auf dem Scheiterhaufen noch frohlockt, triumphiert nicht über den Sc
Wer auf dem Scheiterhaufen noch frohlockt, triumphiert nicht über den Schmerz, sondern darüber, keinen Schmerz zu fühlen, wo er ihn erwartete. Ein Gleichnis. (Friedrich Nietzsche)
Weißt du nichts von der ewigen Jugend des Todes? Das alternde Leben soll
Weißt du nichts von der ewigen Jugend des Todes? Das alternde Leben soll sich nach Gottes Willen an der ewigen Jugend des Todes verjüngen. Das ist der Sinn und das Rätsel des Todes. Weißt du das nicht? (Walter Flex)




Impressum | Datenschutz

So wird häufig nach dieser Seite gesucht:

theodor körner zitate, der Freiheit Weg geht durch des Todes Schmerz

Am 14. Februar ist Valentinstag!

Schon alle Geschenke gekauft?

Entdecke jetzt passende Geschenke für Sie und Ihn!




Jetzt mehr Geschenke entdecken!Nein Danke!



Teile dieses Bild Bild schließen