Wie ähnlich ist uns der Affe, dieses äußerst scheußliche Tier! (Quintus Ennius)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ich sage, Ajakide, du kannst die Römer besiegen."  (Quintus Ennius)
Ich sage, Ajakide, du kannst die Römer besiegen."  (Quintus Ennius)
Zuviel des Guten hat derjenige, der nichts Schlechtes hat. (Quintus Enni
Zuviel des Guten hat derjenige, der nichts Schlechtes hat. (Quintus Ennius)
Einen sicheren Freund erkennt man in einer unsicheren Lage. (Quintus Enn
Einen sicheren Freund erkennt man in einer unsicheren Lage. (Quintus Ennius)
Der Mensch ist ein religiöses Tier. Er ist das einzige Tier, das seinen
Der Mensch ist ein religiöses Tier. Er ist das einzige Tier, das seinen Nächsten wie sich selber liebt und, wenn dessen Theologie nicht stimmt, ihm die Kehle durchschneidet. (Mark Twain)
Der Mensch ist weder Engel noch Tier, und das Unglück will es, dass, wer
Der Mensch ist weder Engel noch Tier, und das Unglück will es, dass, wer einen Engel aus ihm machen will, ein Tier aus ihm macht. (Blaise Pascal)
Ein Buch ist ein Spiegel, aus dem kein Apostel herausgucken kann, wenn e
Ein Buch ist ein Spiegel, aus dem kein Apostel herausgucken kann, wenn ein Affe hineinguckt. (Georg Christoph Lichtenberg)
Der Mensch ist ein Tier, was eine Erziehung nötig hat (Immanuel Kant)
Der Mensch ist ein Tier, was eine Erziehung nötig hat (Immanuel Kant)
Der Mensch ist seiner Beschaffenheit nach ein religiöses Tier. (Edmund B
Der Mensch ist seiner Beschaffenheit nach ein religiöses Tier. (Edmund Burke)