Artikel 13 bedroht das freie Internet, wie wir es kennen!

Noch ist es nicht zu spät. Es ist wichtig jetzt zu handeln!

Petition gegen Artikel 13 Gegen Artikel 13 auf die Straße gehen (spiegel.de) Mehr Informationen zu Artikel 13 (Video)

Solange ein Mensch nicht zum Tode bestimmt ist, kann ihn schon ein kleiner Kunstgriff retten. (Hartmann von Aue)

Like oder teile dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Google Plus!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Vom Schlaf zum Tode ist ein kleiner Weg. (Ludovico Ariosto)
Vom Schlaf zum Tode ist ein kleiner Weg. (Ludovico Ariosto)
Gegen den Kulturstrom kann man nicht schwimmen, doch man kann sich an La
Gegen den Kulturstrom kann man nicht schwimmen, doch man kann sich an Land retten. (August Strindberg)
Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, solange er nicht weiß
Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, solange er nicht weiß, welcher Art der andere ist. (Plautus)
Kleiner Mann, kleiner Mann, das Wort »müssen« ziemt sich nicht, wenn man
Kleiner Mann, kleiner Mann, das Wort »müssen« ziemt sich nicht, wenn man mit Fürsten spricht. (Elisabeth I. von England)
Blas dich nicht auf: sonst bringet dich zum Platzen schon ein kleiner St
Blas dich nicht auf: sonst bringet dich zum Platzen schon ein kleiner Stich. (Friedrich Nietzsche)
Die Aufrichtigkeit kann dann von Nutzen sein, wenn man sie als Kunstgrif
Die Aufrichtigkeit kann dann von Nutzen sein, wenn man sie als Kunstgriff verwendet, oder wenn sie einem, dank ihrer Seltenheit, nicht geglaubt wird. (Giacomo Leopardi)
Der Mensch war nicht bestimmt, wie das Hausvieh, zu einer Herde, sondern
Der Mensch war nicht bestimmt, wie das Hausvieh, zu einer Herde, sondern, wie die Biene, zu einem Stock zu gehören. (Immanuel Kant)
Der Mensch schuftet sich zu Tode, um zu Besitz zu gelangen. (Oscar Wilde
Der Mensch schuftet sich zu Tode, um zu Besitz zu gelangen. (Oscar Wilde)




Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!