Journalismus ist unlesbar, und Literatur wird nicht gelesen. (Oscar Wilde)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Im Stumpfsinn wird Ernsthaftigkeit mündig. (Oscar Wilde)
Im Stumpfsinn wird Ernsthaftigkeit mündig. (Oscar Wilde)
Jetzt verdrängt die Maschine den Menschen. Unter den richtigen Umständen
Jetzt verdrängt die Maschine den Menschen. Unter den richtigen Umständen wird sie ihm dienen. (Oscar Wilde)
Oft wird gesagt, Gewalt sei kein Argument. Das hängt jedoch ganz davon a
Oft wird gesagt, Gewalt sei kein Argument. Das hängt jedoch ganz davon ab, was man beweisen will. (Oscar Wilde)
Ich sehe, dass nicht das falsch ist, was man tut, sondern das, was man w
Ich sehe, dass nicht das falsch ist, was man tut, sondern das, was man wird. Es ist gut, das gelernt zu haben. (Oscar Wilde)
Das Leben ist nicht gerecht, und für die meisten von uns ist das gut so.
Das Leben ist nicht gerecht, und für die meisten von uns ist das gut so. (Oscar Wilde)
Zum Glück ist Denken nicht ansteckend, jedenfalls nicht in England. (Osc
Zum Glück ist Denken nicht ansteckend, jedenfalls nicht in England. (Oscar Wilde)
Er ist gar nicht so hässlich, vorausgesetzt, man schließt die Augen und
Er ist gar nicht so hässlich, vorausgesetzt, man schließt die Augen und sieht ihn nicht an. (Oscar Wilde)
Ich lebe in der Furcht, nicht missverstanden zu werden. (Oscar Wilde)
Ich lebe in der Furcht, nicht missverstanden zu werden. (Oscar Wilde)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!