Artikel 13 bedroht das freie Internet, wie wir es kennen!

Noch ist es nicht zu spät. Es ist wichtig jetzt zu handeln!

Petition gegen Artikel 13 Gegen Artikel 13 auf die Straße gehen (spiegel.de) Mehr Informationen zu Artikel 13 (Video)

Ein ganzes aus notwendigen Substanzen ist unmöglich. (Immanuel Kant)

Like oder teile dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Google Plus!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ein Ganzes von Substanzen ist demnach ein Ganzes von Zufälligem, und die
Ein Ganzes von Substanzen ist demnach ein Ganzes von Zufälligem, und die Welt besteht, ihrem Wesen nach, aus lauter Zufälligem. (Immanuel Kant)
Alles, was in sich selbst widersprechen ist, ist innerlich unmöglich. (I
Alles, was in sich selbst widersprechen ist, ist innerlich unmöglich. (Immanuel Kant)
Schlechterdings notwendig ist, dessen Gegenteil an sich selbst unmöglich
Schlechterdings notwendig ist, dessen Gegenteil an sich selbst unmöglich ist. (Immanuel Kant)
Immer strebe zum Ganzen, und kannst du selber kein Ganzes // Werden, als
Immer strebe zum Ganzen, und kannst du selber kein Ganzes // Werden, als dienendes Glied schließ an ein Ganzes dich an. (Friedrich Schiller)
Wie die Zergliederung beim substantiellen Zusammengesetzten nur in dem T
Wie die Zergliederung beim substantiellen Zusammengesetzten nur in dem Teil ihre Grenze findet, der kein Ganzes ist, d.i. dem Einfachen: so die Verbindung nur in dem Ganzen, das kein Teil ist, d.i. der Welt. (Immanuel Kant)
Die Schöpfung ist niemals vollendet. (Immanuel Kant)
Die Schöpfung ist niemals vollendet. (Immanuel Kant)
Der Betrüger ist eigentlich ein Narr. (Immanuel Kant)
Der Betrüger ist eigentlich ein Narr. (Immanuel Kant)
Das Romanlesen schwächt das Gedächtnis. (Immanuel Kant)
Das Romanlesen schwächt das Gedächtnis. (Immanuel Kant)




Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!