Die Orgel ist doch in meinen Augen und Ohren der König aller Instrumenten. (Wolfgang Amadeus Mozart)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Komponiert ist schon alles – aber geschrieben noch nicht. (Wolfgang Amad
Komponiert ist schon alles – aber geschrieben noch nicht. (Wolfgang Amadeus Mozart)
Die Geistesaugen haben mit den Augen des Leibes in stetem lebendigem Bun
Die Geistesaugen haben mit den Augen des Leibes in stetem lebendigem Bunde zu wirken." – (Johann Wolfgang von Goethe)
Es ist doch unter aller Menschenwürde, krank und abhängig zu sein. (Fran
Es ist doch unter aller Menschenwürde, krank und abhängig zu sein. (Franziska zu Reventlow)
Wenn auch der menschliche Geist durch vielfache Erfindungen mit verschie
Wenn auch der menschliche Geist durch vielfache Erfindungen mit verschiedenen Instrumenten auf dasselbe Ziel zugeht, nie wird er eine Erfindung machen, die schöner, leichter und kürzer wäre als die Natur. (Leonardo da Vinci)
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst. (Johann Wolfgang vo
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst. (Johann Wolfgang von Goethe)
Dass doch die Jugend immer zwischen den Extremen schwankt! (Johann Wolfg
Dass doch die Jugend immer zwischen den Extremen schwankt! (Johann Wolfgang von Goethe)
Das gefährlichste aller Bücher in weltgeschichtlicher Hinsicht, wenn dur
Das gefährlichste aller Bücher in weltgeschichtlicher Hinsicht, wenn durchaus einmal von Gefährlichkeit die Rede sein sollte, ist doch wohl unstreitig die Bibel, weil wohl kein anderes Buch so viel Gutes und Böses im Menschengeschlecht zur Entwicklung gebracht hat. (Johann Wolfgang von Goethe)
Will der Neid sich doch zerreißen, // Lass ihn seinen Hunger speisen. (J
Will der Neid sich doch zerreißen, // Lass ihn seinen Hunger speisen. (Johann Wolfgang von Goethe)