Die beste Regierung ist die, welche am wenigsten regiert. (Henry David Thoreau)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind. (Henry David Thoreau)
Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind. (Henry David Thoreau)
Wer einen Beruf ergreift, ist verloren. (Henry David Thoreau)
Wer einen Beruf ergreift, ist verloren. (Henry David Thoreau)
Überflüssiger Reichtum kann nur Überflüssiges erkaufen. (Henry David Tho
Überflüssiger Reichtum kann nur Überflüssiges erkaufen. (Henry David Thoreau)
Als ob man die Zeit totschlagen könnte, ohne die Ewigkeit zu verletzen.
Als ob man die Zeit totschlagen könnte, ohne die Ewigkeit zu verletzen. (Henry David Thoreau)
Die Masse der Menschen führt ein Leben in stummer Verzweiflung. (Henry D
Die Masse der Menschen führt ein Leben in stummer Verzweiflung. (Henry David Thoreau)
Auf die Beschaffenheit des Tages selbst einzuwirken, das ist die höchste
Auf die Beschaffenheit des Tages selbst einzuwirken, das ist die höchste aller Künste. (Henry David Thoreau)
Die Hochzeit der Seele mit der Natur macht den Verstand fruchtbar und er
Die Hochzeit der Seele mit der Natur macht den Verstand fruchtbar und erzeugt die Phantasie. (Henry David Thoreau)
Wollt Ihr Euch wohl fühlen, dann achtet darauf, mit jeder Stimmung der N
Wollt Ihr Euch wohl fühlen, dann achtet darauf, mit jeder Stimmung der Natur in Harmonie zu sein. (Henry David Thoreau)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!