Der Schein regiert die Welt, und die Gerechtigkeit ist nur auf der Bühne. (Friedrich Schiller)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Denn nur vom Nutzen wird die Welt regiert. (Friedrich Schiller)
Denn nur vom Nutzen wird die Welt regiert. (Friedrich Schiller)
Der Tag bricht an, und Mars regiert die Stunde. (Friedrich Schiller)
Der Tag bricht an, und Mars regiert die Stunde. (Friedrich Schiller)
Falschheit regiert die ganze welt. (Georg Rollenhagen)
Falschheit regiert die ganze welt. (Georg Rollenhagen)
Sünder und böse Geister scheuen das Licht der Welt. (Friedrich Schiller)
Sünder und böse Geister scheuen das Licht der Welt. (Friedrich Schiller)
Du siehst also, lieber Coningsby, dass die Welt von ganz anderen Persone
Du siehst also, lieber Coningsby, dass die Welt von ganz anderen Personen regiert wird als diejenigen es sich vorstellen, die nicht hinter den Kulissen stehen. (Benjamin Disraeli)
Duldet mutig, Millionen! // Duldet für die beßre Welt! (Friedrich Schill
Duldet mutig, Millionen! // Duldet für die beßre Welt! (Friedrich Schiller)
Vom organisierten Geld regiert zu werden, ist genauso schlimm, wie vom o
Vom organisierten Geld regiert zu werden, ist genauso schlimm, wie vom organisierten Verbrechen regiert zu werden. (Franklin D. Roosevelt)
Die Welt wird alt und wird wieder jung, // Doch der Mensch hofft immer V
Die Welt wird alt und wird wieder jung, // Doch der Mensch hofft immer Verbesserung! (Friedrich Schiller)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!