Das Gespräch ist, meiner Ansicht nach, die lohnendste und natürlichste Übung unseres Geistes: Keine andere Lebensbetätigung macht mir so viel Freude. (Michel de Montaigne)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Neigung zum Erhalten und Geschicklichkeit beim Verbessern machen zusamme
Neigung zum Erhalten und Geschicklichkeit beim Verbessern machen zusammen nach meiner Ansicht den großen Staatsmann aus. (Edmund Burke)
Der Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens. (Lud
Der Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens. (Ludwig Börne)
Es gibt keine andere Offenbarung als die Gedanken der Weisen. (Arthur Sc
Es gibt keine andere Offenbarung als die Gedanken der Weisen. (Arthur Schopenhauer)
Wenn der Mensch der Körper wäre, so gäbe es keine andere Moral als die H
Wenn der Mensch der Körper wäre, so gäbe es keine andere Moral als die Hygiene. (Théodore Jouffroy)
Das also ist keine Freundschaft, dass, wenn der eine die Wahrheit nicht
Das also ist keine Freundschaft, dass, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist. (Cicero)
Der rezitierende Schauspieler dagegen muss durch Übung nach und nach zu
Der rezitierende Schauspieler dagegen muss durch Übung nach und nach zu einer gewissen Einheit seiner selbst gelangen und sich ohne Wissen und eigentliches Wollen, soweit seine Natur verstattet, hervorbilden. (Johann Wolfgang von Goethe)
Denn die Sehnsucht nach dir hält mich gefangen, bis du mich aus meiner E
Denn die Sehnsucht nach dir hält mich gefangen, bis du mich aus meiner Einsamkeit erlöst. (Mönch von Salzburg)
Gewaltlosigkeit bedeutet keineswegs Ablehnung jeglicher Konfrontation mi
Gewaltlosigkeit bedeutet keineswegs Ablehnung jeglicher Konfrontation mit dem Bösen. Sie ist meiner Auffassung nach im Gegenteil eine Form eines sehr aktiven Kampfes - echter als der gewalttätige Gegenschlag, dessen Wesen im Grunde die Vermehrung der Boshaftigkeit ist. (Mahatma Gandhi)