Wer nicht barmherzig ist, der findet auch kein Erbarmen. (Mohammed)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Mohammed war Puritaner, er wollte den Genuss aus der Welt schaffen, auch
Mohammed war Puritaner, er wollte den Genuss aus der Welt schaffen, auch wenn dieser niemanden schädigte. Er hat in den Ländern, die den Islam angenommen haben, die Liebe vernichtet. Deshalb hat seine Religion auch weniger in Arabien, ihrer Wiege, als in allen anderen morgenländischen Ländern Wurzel gefasst. (Stendhal)
Weil nun ohne äußerliche Verknüpfungen, Lagen und Relationen kein Ort st
Weil nun ohne äußerliche Verknüpfungen, Lagen und Relationen kein Ort statt findet, so ist es wohl möglich, daß ein Ding würklich existiere, aber doch nirgends in der Welt vorhanden sei. (Immanuel Kant)
Ein blind Huhn findet auch wohl ein Korn! (Georg Rollenhagen)
Ein blind Huhn findet auch wohl ein Korn! (Georg Rollenhagen)
Denn überall, wo größere Hoffnungen sind, da findet auch heftigerer Neid
Denn überall, wo größere Hoffnungen sind, da findet auch heftigerer Neid statt, gefährlicherer Hass und heimtückischere Eifersucht. (Lukian von Samosata)
Wer gern versucht, was er nicht sollte, // Der findet oft, was er nicht
Wer gern versucht, was er nicht sollte, // Der findet oft, was er nicht wollte. (Thomasîn von Zerclaere)
Denn was nicht gesellig gesungen werden kann, ist wirklich kein Gesang,
Denn was nicht gesellig gesungen werden kann, ist wirklich kein Gesang, wie ein Monolog kein Drama. (Johann Wolfgang von Goethe)
Reichtum bedeutet nicht, dass man viele große Eigenschaft hat, aber Reic
Reichtum bedeutet nicht, dass man viele große Eigenschaft hat, aber Reichtum ist Selbst-Zufriedenheit. (Mohammed)
So wie es selten Komplimente gibt ohne alle Lügen, so findet sich auch s
So wie es selten Komplimente gibt ohne alle Lügen, so findet sich auch selten Grobheiten ohne alle Wahrheit. (Gotthold Ephraim Lessing)