Artikel 13 bedroht das freie Internet, wie wir es kennen!

Noch ist es nicht zu spät. Es ist wichtig jetzt zu handeln!

Petition gegen Artikel 13 Gegen Artikel 13 auf die Straße gehen (spiegel.de) Mehr Informationen zu Artikel 13 (Video)

Wein ist dem glücklichen Sänger ein schnelles Pferd, als Wassertrinker bringst du jedoch nichts Rechtes zustande. (Kratinos)

Like oder teile dieses Zitat:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Google Plus!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenZitatbildNächstes Zitat

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ein Pferd, ein Pferd, mein Königreich für'n Pferd! (William Shakespeare)
Ein Pferd, ein Pferd, mein Königreich für'n Pferd! (William Shakespeare)
Ohne den Tod wäre das Leben nichts Rechtes. (Richard Rothe)
Ohne den Tod wäre das Leben nichts Rechtes. (Richard Rothe)
Die Freundschafft, die der Wein gemacht, Würckt wie der Wein, nur eine N
Die Freundschafft, die der Wein gemacht, Würckt wie der Wein, nur eine Nacht. (Friedrich von Logau)
Die Freundschafft, die der Wein gemacht, // Würckt wie der Wein, nur ein
Die Freundschafft, die der Wein gemacht, // Würckt wie der Wein, nur eine Nacht. (Friedrich von Logau)
Wein richtet die Schönheit zugrunde, durch Wein wird die Blüte des Leben
Wein richtet die Schönheit zugrunde, durch Wein wird die Blüte des Lebens verdorben. (Properz)
Der Wein ist mein Vergnügen! // Ich wollt, das ganze Meer // Wär Wein un
Der Wein ist mein Vergnügen! // Ich wollt, das ganze Meer // Wär Wein und ich ein Walfisch, // Der schwömme drüber her. (Georg Weerth)
Nicht Stimmenmehrheit ist des Rechtes Probe, [...] (Friedrich Schiller)
Nicht Stimmenmehrheit ist des Rechtes Probe, [...] (Friedrich Schiller)
Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht. (Marie von Ebner-Eschenba
Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht. (Marie von Ebner-Eschenbach)




Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!