Euripides

Euripideszitate als Bilder!

Viele Euripides Zitatbilder, tolle kostenlose Euripidesbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Wie dem Adler der Himmel offen steht, so ist dem tüchtigen Mann die ganz
Wie dem Adler der Himmel offen steht, so ist dem tüchtigen Mann die ganze Welt das Vaterland. (Euripides)
Die Übung ist in allem beste Lehrerin den Sterblichen. (Euripides)
Die Übung ist in allem beste Lehrerin den Sterblichen. (Euripides)
Sei bei mir, in Maßen zwar, doch verlasse mich nicht. (Euripides)
Sei bei mir, in Maßen zwar, doch verlasse mich nicht. (Euripides)
Ob einem reiche Totengabe wird zuteil, das ist nur eitle Prahlerei der L
Ob einem reiche Totengabe wird zuteil, das ist nur eitle Prahlerei der Lebenden. (Euripides)
Nichts ist schrecklich, was notwendig ist. (Euripides)
Nichts ist schrecklich, was notwendig ist. (Euripides)
Ein vorsichtiger ist besser als ein waghalsiger Heerführer. (Euripides)
Ein vorsichtiger ist besser als ein waghalsiger Heerführer. (Euripides)
Ein guter Mann wird stets das Bessre wählen. (Euripides)
Ein guter Mann wird stets das Bessre wählen. (Euripides)
Du zählst im Elend keinen Freund. (Euripides)
Du zählst im Elend keinen Freund. (Euripides)
Die Zeit entlarvt den Bösen. (Euripides)
Die Zeit entlarvt den Bösen. (Euripides)
Abwechslung in allem ist süß. (Euripides)
Abwechslung in allem ist süß. (Euripides)

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!