Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. (Cicero)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele." tagespost.de (Cicer
Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele." tagespost.de (Cicero)
Wie unser Körper ohne Geist, so ist ein Staat ohne Gesetz. (Cicero)
Wie unser Körper ohne Geist, so ist ein Staat ohne Gesetz. (Cicero)
Ohne Klassenbewusstsein und ohne Organisiertheit der Massen, ohne ihre S
Ohne Klassenbewusstsein und ohne Organisiertheit der Massen, ohne ihre Schulung und Erziehung durch den offenen Klassenkampf gegen die gesamte Bourgeoisie kann von der sozialistischen Revolution keine Rede sein. (Lenin)
Die reiche deutsche Literatur des Mittelalters ist ohne den Einfluß der
Die reiche deutsche Literatur des Mittelalters ist ohne den Einfluß der französischen Troubadoure (die heutige ohne Flaubert und Dostojewski), die englische Literatur ohne die Italiener, die italienische ohne den Einbruch des deutschen Blutes in Italien (Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen: der auch der erste Dichter in italienischer Sprache u...
Ohne Freundschaft ist das Leben nichts. (Cicero)
Ohne Freundschaft ist das Leben nichts. (Cicero)
Verwandtschaft lässt sich ohne Wohlwollen denken, Freundschaft aber nich
Verwandtschaft lässt sich ohne Wohlwollen denken, Freundschaft aber nicht. (Cicero)
Zufall ist ein Wort ohne Sinn; nichts kann ohne Ursache existieren. (Vol
Zufall ist ein Wort ohne Sinn; nichts kann ohne Ursache existieren. (Voltaire)
So wie keine Blume ohne Farbe gedacht werden kann, so ist kein Mensch oh
So wie keine Blume ohne Farbe gedacht werden kann, so ist kein Mensch ohne Poesie. (Sophie Tieck)