In der Provinz ist schon Regen eine Zerstreuung. (Jules de Goncourt)

Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Inhalt melden

Dieses Zitat als Bild

In der Provinz ist schon Regen eine Zerstreuung. (Edmond de Goncourt)
In der Provinz ist schon Regen eine Zerstreuung. (Edmond de Goncourt)
Durch seine Töchter nimmt das Volk an den Reichen Rache. (Jules de Gonco
Durch seine Töchter nimmt das Volk an den Reichen Rache. (Jules de Goncourt)
Geschichte ist ein Roman, der stattgefunden hat, der Roman ist Geschicht
Geschichte ist ein Roman, der stattgefunden hat, der Roman ist Geschichte, wie sie hätte sein können. (Jules de Goncourt)
Durch seine Töchter nimmt das Volk an den Reichen Rache. (Edmond de Gonc
Durch seine Töchter nimmt das Volk an den Reichen Rache. (Edmond de Goncourt)
Ich nehme die Materie aller Welt in einer allgemeinen Zerstreuung an und
Ich nehme die Materie aller Welt in einer allgemeinen Zerstreuung an und mache aus derselben ein vollkommenes Chaos. (Immanuel Kant)
Die höherwertigen Rassen haben Rechte über die minderwertigen Rassen. (J
Die höherwertigen Rassen haben Rechte über die minderwertigen Rassen. (Jules Ferry)
So regen wir die Ruder, stemmen uns gegen den Strom - und treiben doch s
So regen wir die Ruder, stemmen uns gegen den Strom - und treiben doch stetig zurück, dem Vergangenen zu. (F. Scott Fitzgerald)
Wohl Keime wecken mag der Regen, // der in die Scholle niederbricht; //
Wohl Keime wecken mag der Regen, // der in die Scholle niederbricht; // doch golden Korn und Erndtesegen // reift nur heran bei Sonnenlicht. (Theodor Fontane)